Byron Carp Cup 2017

 

Der Byron Carp Cup 2017 war ein voller Erfolg und die geteilten Informationen über Facebook übertrafen all unsere Erwartungen.

 

Es wurden mehr als 10 Tonnen Fische gefangen.

 

Der Wettkampf war bis zur letzten Minute extrem spannend.

 

Sieger:

Team David

   Viorel Romica David

   Slave George

 

          681 kg

 

2. Platz

Carp Center Team Austria

   Marco Müller

   Heinz Thomas Maurer

 

          593 kg

 

 

3. Platz

Anaconda Megabaits

   Martin Baumgarten

   Marius Nihorencu

 

          560 kg

 

 

Sektorensieger:

 

Sektor A

 

Team X-Baits ACS 1

433 kg

 

 

Sektor B

 

Carp Team Andy's Wallercamp 2

281 kg

 

Sektor C

 

Team Mani Max

357 kg

 

Sector D

 

Team Byron Unlimited

541 kg

Folge dem Byron Carp Cup auf der Byron Shadowbait Facebook Seite.

https://www.facebook.com/ShadowBait/

Byron Big 5 Competition

 

Von den 58 Team nahmen nur 15 Teams nicht an der Byron Big 5 Competition teil.

 

Daraus ergab sich eine Einzahlung von € 6450,00 die unter den beiden erstplatzierten aufgeteilt wurde.

 

 

 

1. Platz

Team Fischerfreunde Fürstenfeld

92,660 kg

 

 

2. Platz

Team B-B Carp and Bark Team

86,630 kg

 

 

Interview mit dem erstplatzierten Team David:

Mit 681,880kg erreichte das Team David den ersten Platz und außerdem gelang es dem Team den schwersten Fisch des ganzen Bewerbs an Land zu ziehen. Er wog ca. 22kg.

Die besten Videos vom Byron Carp Cup 2017 als Erinnerung an den letzten Bewerb.

Interview mit dem zweitplatzierten Carp Center Team Austria:

Auch die jungen Fischergenerationen liegen beim Byron Carp Cup weit vorne. Mit 593,340kg erreichte das Carp Center Team den 2. Platz.

Interview mit dem Team Anaconda MegaBaits:

Wie immer schlug sich das Team sehr gut und erreichte dieses Jahr mit 560,410kg den 3. Platz.

Interview mit dem Team Blankbrothers:

Das populäre deutsche Team erreichte mit ihren 141,870 gefangenen Kilogramm leider nur den 28. Platz.

Interview mit dem Team Byron Unlimited:

Für dieses Team lief der Bewerb dieses Jahr besonders gut und ihm gelang es den 4. Platz und den Sektorsieg zu erreichen.

Interview mit dem Team Byron Austria:

Ein smartes Fischerteam dem mit seinen 403,360kg der 6. Platz gelang.

Interview mit dem Team ShadowBait:

Das Team wirkt sehr professionell und gibt gute Tipps für Anfänger!

Interview mit dem Team Carphunter&Co Shop:

Das ist das wohl chaotischte Interview der Reihe, da es sehr oft von Fischfängen unterbrochen wurde.

Interview mit dem Team X-treme Fishing:

Durch das gute Teamwork erreichte das Team den 16. Platz.

Interview mit dem Team Redline:

Ein paar interessante Einblicke hinter die Kulissen.